8.4. Ostersonntag – Eiersuchen ausgefallen

Von
Aktualisiert am: 11. April 2012

Na klar, um 3 zu Hause um 5 im Bett (son „Anlegebierchen“ gehört ja traditionell zur Auswärtsfahrt dazu) gabs am nächsten Tag nüscht mit suchen und som Zeugs. Hatte mich da dieses Jahr wieder mal erfolgreich ausgeklinkt. Jut zu wissen, daß auch der montägliche Spieltag so gut wie fertig vorbereitet ist, also war klar – ausschlafen. Irgendwie lief der Tag dann auch son bißchen so wie der Freitag, recht „osterlos“ :-). Ostern taugt scheinbar eh nur noch dafür, den anderen mitzuteilen, daß wir da Playoffs spielen. Ansonsten komplett überbewertet. Also verbrachte icke den Tag damit, ein bißchen Sozial-media-Aktivitäten zu verbreiten und zu schlafen. Geht dann aber och schnell rum son Zwischentag. Und die Vorfreude auf Montag wurde größer und ehrlich gesagt och ein bißchen innere Unruhe ….. Immerhin der 1. Matchball.

Werbung: Balatonparty.eu

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

sponsoren